SV Gendorf Burgkirchen - SV Weidenbach (0:3)

Weidenbach triumphiert

+
SV Gendorf Burgkirchen - SV Weidenbach (0:3)

Mit dem SV Gendorf Burgkirchen und dem SV Weidenbach trafen sich am Dienstag zwei Topteams. Für Burgkirchen schien Weidenbach aber eine Nummer zu groß, sodass am Ende eine 0:3-Niederlage stand.

Der SVG baute die Mini-Serie von drei Siegen nicht aus. Die gute Bilanz des Gastgebers hat einen Dämpfer bekommen. Insgesamt sammelte der SV Gendorf bisher sieben Siege, ein Remis und drei Niederlagen. Der SV Gendorf Burgkirchen hat auch nach der Pleite die zweite Tabellenposition inne.

Durch den klaren Erfolg über Burgkirchen ist der SVW weiter im Aufwind. Der Defensivverbund des SV Weidenbach steht nahezu felsenfest. Erst zwölfmal gab es ein Durchkommen für den Gegner. Der Sieg über den SVG, bei dem man ohne Gegentreffer blieb, lässt Weidenbach von Höherem träumen. Die nächste Station des SV Gendorf Burgkirchen am 14.10.2018 heißt die Zweitvertretung des FC Mühldorf. Das nächste Mal ist der SVW am 14.10.2018 gefordert, wenn die Reserve des VfL Waldkraiburg zu Gast ist.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 4

Auch interessant

Kommentare