Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Reichertsheim rutscht ab!

Der SV Reichertsheim hängt weiterhin im Tabellenkeller der A-Klasse 3 fest. Der SVR steht derzeit auf dem 11. Tabellenplatz, punktgleich mit dem TSV Gars, der aktuell den ersten Abstiegsplatz inne hat. Auch in Schwindegg war für die Reichertsheimer nichts zu holen. Das 3:1 war über das gesamte Spiel gesehen leistungsgerecht und spiegelt auch den derzeitigen Tabellenstand wider.

Der SV Reichertsheim begann stark und ging mit einer 1:0-Führung in die Halbzeitpause. Im zweiten Spielabschnitt schaltete der SVS einen Gang nach oben und drehte die Partie zu seinen Gunsten. Alle drei Treffer des SVS fielen erst in Hälfte zwei.

Kommentare