3:2 in Ramerberg

Auswärtserfolg für Grünthal II!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Der DJK Grünthal II hat sein Auswärtsspiel beim SV Ramerberg II mit 3:2 gewonnen und sich dadurch vorerst aus der Gefahrenzone befreit. Der Vorsprung auf den ersten Delegationsplatz beträgt nun schon sieben Zähler. Der SV Römerberg rutscht durch die Auftaktniederlage auf den direkten Abstiegsplatz ab und steht dadurch in den kommenden Wochen gehörig unter Zugzwang.

Tobias Grundner (43.), Matthias Binsteiner (73.) und Alex Zosseder per Eigentor (80.) erzielten die Treffer für die Gäste aus Grünthal. Für den SV Ramerberg waren Alexander Hamedinger (5.) und Michael Wagner (76.) erfolgreich.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 3

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare