Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Albaching schwächelt!

Der SV Albaching hätte mit einem Sieg die Tabellenführung in der A-Klasse 3 übernehmen können, nachdem der Spitzenreiter aus Wasserburg spielfrei hatte. Letztendlich kamen die Albachinger nicht über ein 2:2 Unentschieden bei dem SV Schwindegg hinaus und bleiben dadurch vorerst punktgleich in der Verfolgerposition.

Der SV Schwindegg bleibt weiterhin auf dem 6. Tabellenplatz und beweist einmal mehr das auch mit dem SVS in dieser Saison zu rechnen ist, auch wenn der Abstand auf das Spitzenduo bereits 9 Zähler beträgt!

Kommentare