Vorbericht: SV Weidenbach - TSV 1926 Schnaitsee

Ist die Schlappe verdaut?

+
Vorbericht: SV Weidenbach - TSV 1926 Schnaitsee

Der TSV 1926 Schnaitsee trifft am Sonntag (15:00 Uhr) auf den SV Weidenbach. Am vergangenen Freitag ging Weidenbach leer aus – 1:2 gegen die Reserve des VfL Waldkraiburg. Auf heimischem Terrain blieb Schnaitsee am vorigen Sonntag aufgrund der 0:3-Pleite gegen den TSV Soyen ohne Punkte. Im Hinspiel hatte der SVW beim TSV 1926 die volle Punktzahl eingefahren (4:2).

Der SV Weidenbach muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassiert das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. In den jüngsten fünf Auftritten brachte der Gastgeber nur einen Sieg zustande. Der Sportverein Weidenbach findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang 18.


Der TSV 1926 Schnaitsee ließ in den letzten fünf Spielen einiges vermissen und sicherte sich nur einmal die Maximalausbeute. Mit 25 Zählern aus 18 Spielen steht der Gast momentan im Mittelfeld der Tabelle. Mit Schnaitsee hat Weidenbach einen auswärtsstarken Gegner (4-2-3) zu Gast. Nach 17 absolvierten Begegnungen stehen für den SVW zwei Siege, zehn Unentschieden und fünf Niederlagen auf dem Konto. Die Saison des TSV 1926 verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt hat der Turn- und Sportverein aus Schnaitsee sieben Siege, vier Unentschieden und sieben Niederlagen verbucht. Der SV Weidenbach steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison des TSV 1926 Schnaitsee bedeutend besser als die von Weidenbach.

Quelle: rosenheim24.de




Kommentare