VfL Waldkraiburg II - SV Weidenbach (2:1)

Ein Tor macht den Unterschied

+
VfL Waldkraiburg II - SV Weidenbach (2:1)

Die Reserve des VfL Waldkraiburg verbuchte einen 2:1-Arbeitssieg gegen den SV Weidenbach. Den großen Hurra-Stil ließ Waldkraiburg II vermissen. Am Ende stand jedoch ein knapper Erfolg zu Papier. Im Hinspiel war kein Sieger ermittelt worden. Damals hatten sich die Mannschaften mit 0:0 getrennt.

Mit dem Ende der Spielzeit strich der VfL II gegen Weidenbach die Optimalausbeute ein.


Für den VfL Waldkraiburg II geht es nach dem Erfolg in der Tabelle weder nach oben noch nach unten.

In der Tabelle liegt der SVW nach der Pleite weiter auf dem elften Rang. Waldkraiburg II tritt kommenden Samstag um 18:00 Uhr beim SC Danubius Waldkraiburg an. Einen Tag später empfängt der SV Weidenbach den TSV 1926 Schnaitsee.

Quelle: rosenheim24.de




Kommentare