VfL Waldkraiburg II - SV Waldhausen (2:1)

Waldhausen bekommt Dämpfer

+
VfL Waldkraiburg II - SV Waldhausen (2:1)

Waldkraiburg - Die Reserve des VfL Waldkraiburg verpasst dem SV Waldhausen einen Dämpfer und siegt mit 2:1 gegen den Tabellenführer. Der überraschende Dreier des Underdogs sorgte bei SV Waldhausen für triste Mienen. Am Schluss schlug Waldkraiburg II Waldhausen mit 2:1.

Der VfL II ist seit drei Spielen unbezwungen. Mit drei Punkten im Gepäck schiebt sich der Gastgeber in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den sechsten Tabellenplatz.

Der SVW baute die Mini-Serie von drei Siegen nicht aus. Trotz der Niederlage behält der Gast den ersten Tabellenplatz. Der Angriff des SV Waldhausen wusste bisher durchaus zu überzeugen und schlug schon 20-mal zu. Nächster Prüfstein für den VfL Waldkraiburg II ist auf gegnerischer Anlage der SV Albaching (Sonntag, 14:00 Uhr). Tags zuvor misst sich Waldhausen mit dem TSV 1926 Schnaitsee (15:00 Uhr).

Den ausführlichen Bericht lesen Sie hier.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 3

Auch interessant

Kommentare