Vorbericht: SV Waldhausen - TuS Kienberg

Waldhausen empfängt Kienberg

+
Vorbericht: SV Waldhausen - TuS Kienberg

Am Samstag trifft der SV Waldhausen auf den TuS Kienberg. Gegen den TSV Soyen war für Waldhausen im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin. Letzte Woche gewann Kienberg gegen FC Halfing mit 2:0. Somit nimmt der TuS mit sieben Punkten den sechsten Tabellenplatz ein.

Der SVW ist in dieser Saison immer noch ungeschlagen. Die Bilanz lautet einen Sieg und zwei Unentschieden. Im Tableau ist für das Heimteam mit dem neunten Platz noch Luft nach oben.


Der aktuelle Ertrag des TuS Kienberg zusammengefasst: zweimal die Maximalausbeute, ein Unentschieden und zwei Niederlagen. Im Sturm des Gastes stimmt es ganz und gar nicht: Fünf Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen.

Die Mannschaften sind mit nur zwei Punkten Unterschied aktuell in gleichen tabellarischen Gefilden unterwegs. Die Hintermannschaft von Kienberg ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des SV Waldhausen mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Mit großem Interesse schauen die Beobachter auf diese Begegnung. Formal ist es eine Partie zweier gleichwertiger Mannschaften.

Quelle: rosenheim24.de




Kommentare