Vorbericht: SV Waldhausen - SV Albaching

SVW heimstark

+
Vorbericht: SV Waldhausen - SV Albaching

Schnaitsee - Am kommenden Samstag trifft der SV Waldhausen auf den SV Albaching. Während Waldhausen nach dem 4:1 über den SV Forsting-Pfaffing mit breiter Brust antritt, musste sich Albaching zuletzt mit 1:5 geschlagen geben.

Der SVW ist mit zwölf Punkten aus fünf Partien gut in die Saison gestartet. Der Gastgeber präsentierte sich im bisherigen Saisonverlauf überaus torhungrig. Bereits 16 geschossene Treffer gehen auf das Konto des Spitzenreiters. Vier Siege und eine Niederlage schmücken die aktuelle Bilanz des SV Waldhausen. Der Waldhausener Sportverein holte den Großteil der Punkte zu Hause, insgesamt neun Zähler. Aus diesem Grund dürfte der Sportverein Waldhausen sehr selbstbewusst auftreten.

Nur einmal ging der SVA in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld. Der Gast schafft es bislang nicht, der eigenen Hintermannschaft die nötige Stabilität zu verleihen, sodass man bereits 15 Gegentore verdauen musste. Einen Sieg, ein Remis und drei Niederlagen hat der Sportverein aus Albaching derzeit auf dem Konto. Momentan besetzt der Albachinger Sportverein den ersten Abstiegsplatz.

Über drei Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt Waldhausen vor. Der SV Albaching muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung des SVW zu stoppen. Albaching muss einen Galatag erwischen, um gegen den SV Waldhausen etwas auszurichten. Angesichts der gegnerischen Formstärke und der Tabellenposition ist der SVA lediglich der Herausforderer.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 3

Auch interessant

Kommentare