SV Waldhausen - SV Albaching (3:0)

Waldhausen auf Aufstiegskurs

+
SV Waldhausen - SV Albaching (3:0)

Durch ein 3:0 holte sich der SV Waldhausen zu Hause drei Punkte. Der Gast SV Albaching hatte das Nachsehen. Im Hinspiel hatte die Heimmannschaft einen 4:1-Auswärtssieg beim SV Albaching für sich reklamiert und sich die volle Punktzahl gesichert.

Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte der SV Waldhausen im Klassement nach vorne und belegt jetzt den zweiten Tabellenplatz.

Für den SV Albaching sprangen in den letzten fünf Spielen nur vier Punkte heraus. Mit 55 Toren fing sich der Gast die meisten Gegentore in der A-Klasse 3 ein. Der Sportverein aus Albaching bleibt die defensivschwächste Mannschaft der A-Klasse 3. Durch diese Niederlage fiel der Albachinger Sportverein in der Tabelle auf Platz zehn zurück. Am nächsten Samstag (15:00 Uhr) reist der SV Waldhausen zum TSV Eiselfing, gleichzeitig begrüßt der SV Albaching den TuS Kienberg auf heimischer Anlage.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 3

Auch interessant

Kommentare