Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: SV Waldhausen - SC 1966 Rechtmehring

Bleibt SCR auswärts verlustpunktfrei?

Vorbericht: SV Waldhausen - SC 1966 Rechtmehring
+
Vorbericht: SV Waldhausen - SC 1966 Rechtmehring

Am Mittwoch reist der SC 1966 Rechtmehring zur zweiten Partie der Saison zum SV Waldhausen. Anpfiff ist um 20:00 Uhr. Im ersten Saisonspiel war für Waldhausen nur ein Unentschieden drin. Rechtmehring dagegen siegte im letzten Spiel gegen den SV Albaching mit 2:1 und liegt mit elf Punkten weit oben in der Tabelle.

Im Tableau ist für den SVW mit dem neunten Platz noch Luft nach oben. Am Mittwoch will der Gastgeber den ersten Sieg feiern.

Der SCR präsentierte sich im bisherigen Saisonverlauf überaus torhungrig. Bereits 13 geschossene Treffer gehen auf das Konto des Gastes. Der Absteiger ist in dieser Saison immer noch ungeschlagen. Die Bilanz lautet drei Siege und zwei Unentschieden.

Aufpassen sollte der SV Waldhausen auf die Offensivabteilung des SC 1966 Rechtmehring, die durchschnittlich mehr als zweimal pro Spiel zuschlägt. Rechtmehring ist auswärts noch ohne Punktverlust. Waldhausen steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison des SCR bedeutend besser als die des SV Waldhausen.

Kommentare