TSV Taufkirchen - SC Danubius Waldkraiburg (1:7)

Danubius deklassiert Taufkirchen

+
TSV Taufkirchen - SC Danubius Waldkraiburg (1:7)

Taufkirchen (Landkreis Mühldorf am Inn) - Ein einseitiges Torfestival lieferten der TSV Taufkirchen und der SC Danubius Waldkraiburg mit dem Endstand von 1:7. Im Vorfeld war man sich einig, dass der Sieger nur SC Danubius Waldkraiburg heißen konnte. Der Verlauf der 90 Minuten bestätigte schließlich diesen Eindruck.

Danubius überrannte Taufkirchen förmlich mit sieben Toren und fährt so mit einem verdienten Sieg in der Tasche nach Hause.

In den letzten fünf Partien ließ der TSV Taufkirchen zu viele Punkte liegen. Von 15 möglichen Zählern holte man lediglich fünf. Trotz der Niederlage behält der Gastgeber den fünften Tabellenplatz. Die Stärke von Taufkirchen liegt in der Offensive – mit insgesamt 13 Treffern.

Der SCD macht nach dem Erfolg in der Tabelle Boden gut und rangiert nun auf Position sechs. Mit beeindruckenden 23 Treffern stellt der Gast den besten Angriff der A-Klasse 3. Das nächste Spiel des TSV Taufkirchen findet in zwei Wochen statt, wenn man am 29.09.2017 den SV Waldhausen empfängt. Der SC Danubius Waldkraiburg trifft im nächsten Spiel auf eigener Anlage auf die Reserve des TSV Eiselfing.

Den ausführlichen Spielbericht lesen Sie hier.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 3

Auch interessant

Kommentare