Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

TSV Soyen - TuS Kienberg (2:0)

TSV Soyen holt den zweiten Saisonsieg

TSV Soyen - TuS Kienberg (2:0)
+
TSV Soyen - TuS Kienberg (2:0)

Das Auswärtsspiel des TuS Kienberg endete erfolglos. Gegen den TSV Soyen gab es nichts zu holen. Die Heimmannschaft gewann die Partie mit 2:0.

Die Hintermannschaft ist das Prunkstück von Soyen. Insgesamt erst zweimal gelang es dem Gegner, den TSV Soyen zu überlisten. Der Turn- und Sportverein Soyen bleibt weiterhin ohne Niederlage. Bisher hat Soyen zwei Siege und ein Unentschieden auf dem Konto. Die drei Punkte bringen den TSV Soyen in der Tabelle voran. Soyen liegt nun auf Rang fünf.

Die bisherige Saisonbilanz von Kienberg bleibt mit einem Sieg, einem Unentschieden und zwei Pleiten schwach. Trotz der Schlappe behält der Gast den siebten Tabellenplatz bei. Während der TSV Soyen am Mittwoch, den 29.08.2018 (18:45 Uhr) beim TSV Taufkirchen gastiert, steht für den TuS drei Tage später (18:00 Uhr) vor heimischer Kulisse ein Schlagabtausch mit FC Halfing auf der Agenda.

Kommentare