TSV Soyen - SV Albaching (4:2)

Soyen schlägt Albaching

+
TSV Soyen - SV Albaching (4:2)

Nach der Auswärtspartie gegen den TSV Soyen stand der SV Albaching mit leeren Händen da. Soyen gewann 4:2. Im Duell zweier vermeintlich gleich starker Mannschaften hatte der TSV Soyen das bessere Ende auf seiner Seite. Im Hinspiel sahen die Zuschauer Tore satt. 3:3 trennten sich die Teams.

Trotz des Sieges bleibt der TSV Soyen auf Platz fünf.

Der letzte Dreier liegt für den SV Albaching bereits drei Spiele zurück. Durch diese Niederlage fiel der Gast in der Tabelle auf Platz neun zurück. Mit erschreckenden 51 Gegentoren stellt der Sportverein aus Albaching die schlechteste Abwehr der Liga. Am nächsten Sonntag (14:00 Uhr) reist der TSV Soyen zum TSV Eiselfing, gleichzeitig begrüßt der SV Albaching FC Halfing auf heimischer Anlage.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 3

Auch interessant

Kommentare