TSV Soyen - TSV 1880 Wasserburg II (0:3)

Gebrauchter Tag für Soyen

+
TSV Soyen - TSV 1880 Wasserburg II (0:3)

Die Reserve des TSV 1880 Wasserburg spuckte dem TSV Soyen in die Suppe und gewann deutlich mit 3:0. Unerwartet und schmerzlich zugleich war die Niederlage für die Hausherren, die sich dem TSV 1880 Wasserburg II beugen mussten. Im Hinspiel hatte es zwischen beiden Kontrahenten eine 1:1-Punkteteilung gegeben.

Der TSV Soyen baute die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus. Durch diese Niederlage fiel der Gastgeber in der Tabelle auf Platz fünf zurück.

Nach sechs Spielen ohne Sieg bejubelte der TSV 1880 Wasserburg II endlich wieder einmal drei Punkte. Der Gast bessert die eigene, eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt sechs Siege, vier Unentschieden und neun Pleiten. Für Wasserburg II ging es nach dem Erfolg in der Tabelle weder nach oben noch nach unten. Während der TSV Soyen am nächsten Samstag (16:00 Uhr) beim SV Forsting-Pfaffing gastiert, duelliert sich der TSV 1880 Wasserburg II am gleichen Tag mit FC Halfing.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 3

Auch interessant

Kommentare