+++ Eilmeldung +++

Sturmtief "Bianca" fegt über Region

288 Notrufe, zahlreiche Einsätze und eine evakuierte Regionalbahn

288 Notrufe, zahlreiche Einsätze und eine evakuierte Regionalbahn

FC Maitenbeth - SG Reichertsheim-Ramsau II (2:2)

SGRR II seit sechs Spielen sieglos

+
FC Maitenbeth - SG Reichertsheim-Ramsau II (2:2)

Maitenbeth - Am Sonntag trennten sich der FC Maitenbeth und die Zweitvertretung des SG Reichertsheim-Ramsau unentschieden mit 2:2. Der vermeintlich leichte Gegner war SG Reichertsheim-Ramsau II mitnichten. Reichertsheim II kam gegen Maitenbeth zu einem achtbaren Remis.

Letzten Endes wurde in der Begegnung des FCM mit der SGRR II kein Sieger gefunden.

Den Maximalertrag von 15 Punkten aus den vergangenen fünf Spielen verfehlte der FC Maitenbeth deutlich. Insgesamt nur acht Zähler weist der Gastgeber in diesem Ranking auf. Trotz eines gewonnenen Punktes fällt der Fußball-Club aus Maitenbeth in der Tabelle auf Platz vier. Die Offensivabteilung von Maitenbeth funktioniert bislang zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk und schlug bereits 16-mal zu.

Gewinnen hatte beim SG Reichertsheim-Ramsau II zuletzt Seltenheitswert. Der letzte Dreier liegt bereits sechs Spiele zurück. Der Gast bleibt mit diesem Remis weiterhin auf Platz elf. Die Zweite der SGRR musste schon 17 Gegentreffer hinnehmen. Nur zwei Mannschaften kassierten mehr Tore. Nächster Prüfstein für den FCM ist am Samstag, den 16.09.2017 (14:00 Uhr) auf gegnerischer Anlage die Reserve des TSV 1880 Wasserburg. Einen Tag später (16:30 Uhr) misst sich Reichertsheim II mit dem TSV Soyen.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 3

Auch interessant

Kommentare