TuS Kienberg - SV Forsting-Pfaffing (3:1)

TuS siegt und klettert

+
TuS Kienberg - SV Forsting-Pfaffing (3:1)

Erfolglos ging der Auswärtstermin des SV Forsting-Pfaffing beim TuS Kienberg über die Bühne. Forsting verlor das Match mit 1:3. Vor dem Match war man von einer Begegnung zweier ebenbürtiger Mannschaften ausgegangen. Nach 90 Minuten hatte schließlich der TuS Kienberg die Nase vorn. Das Hinspiel hatte der SV Forsting-Pfaffing mit 2:1 knapp für sich entschieden.

Mit drei Punkten im Gepäck schob sich der TuS Kienberg in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den siebten Tabellenplatz.

Trotz der Niederlage fiel der SV Forsting-Pfaffing in der Tabelle nicht zurück und bleibt damit auf Platz zwölf. Wo beim Gast der Schuh drückt, ist offensichtlich: Die 31 erzielten Treffer sind Ausdruck mangelnder Durchschlagskraft. Mit nun schon zwölf Niederlagen, aber nur sieben Siegen und vier Unentschieden sind die Aussichten von Forsting alles andere als positiv. Kommende Woche tritt der TuS Kienberg beim SV Albaching an (Samstag, 15:00 Uhr), parallel genießt der SV Forsting-Pfaffing Heimrecht gegen die Zweitvertretung von DJK SV Edling.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 3

Auch interessant

Kommentare