Vorbericht: TuS Kienberg - DJK SV Edling II

TuS Kienberg: Drei Punkte sollen her

+
Vorbericht: TuS Kienberg - DJK SV Edling II

Die Zweitvertretung von DJK SV Edling trifft am Samstag (18:00 Uhr) auf den TuS Kienberg. Kienberg tritt mit breiter Brust an, wurde doch der SC 1966 Rechtmehring zuletzt mit 3:2 besiegt. Am letzten Spieltag kassierte Edling dagegen die siebte Saisonniederlage gegen den SV Waldhausen.

Drei Siege, ein Remis und drei Niederlagen hat der TuS derzeit auf dem Konto. Der Angriff ist bei der Heimmannschaft die Problemzone. Nur acht Treffer erzielte der Absteiger bislang. Der TuS aus Kienberg findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang acht.


Die DJK wird alles daran setzen, den ersten Saisonsieg einzufahren. Die formschwache Abwehr, die bis dato 24 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden des Gastes in dieser Saison. Derzeit belegt das Schlusslicht den ersten Abstiegsplatz. DJK SV Edling II ist das einzige Team in der Liga, das bisher ohne Punkt in der Tabelle dasteht.

Beim TuS Kienberg sind wohl alle überzeugt, auch diesmal zu punkten. Dreimal in den letzten fünf Spielen verließ der TuS aus der Sonnau das Feld als Sieger, während Edling in dieser Zeit sieglos blieb. Mit Kienberg trifft die DJK auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Quelle: rosenheim24.de




Kommentare