Vorbericht: FC Halfing - TSV 1880 Wasserburg II

Begegnung auf Augenhöhe

+
Vorbericht: FC Halfing - TSV 1880 Wasserburg II

Am Samstag trifft FC Halfing auf die Zweitvertretung des TSV 1880 Wasserburg. Anstoß ist um 15:00 Uhr. Halfing musste sich im vorigen Spiel dem TSV 1926 Schnaitsee mit 0:2 beugen. Mit einem 1:1-Unentschieden musste sich Wasserburg II kürzlich gegen den TSV Soyen zufriedengeben.

Der FCH ließ in den letzten fünf Spielen einiges vermissen und sicherte sich nur einmal die Maximalausbeute. Die Heimmannschaft steht aktuell auf Position neun und hat in der Tabelle viel Luft nach oben.


Der TSV 1880 II muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassiert das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Zuletzt gewann der Gast etwas an Boden. Zwei Siege und ein Unentschieden schaffte die Zweite der Wasserburger in den letzten fünf Spielen. Um das letzte Drittel der Tabelle zu verlassen, muss die Reserve der Wasserburger diesen Trend fortsetzen. Auswärts drückt der Schuh – nur vier Punkte stehen auf der Habenseite des TSV 1880 Wasserburg II.

Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher zwei Siege ein. Beide Teams sind in der gleichen Tabellenregion unterwegs. Den Unterschied machen lediglich zwei Zähler aus. Die Vorzeichen versprechen ein Duell auf Augenhöhe.

Quelle: rosenheim24.de




Kommentare