SV Forsting-Pfaffing - SC Danubius Waldkraiburg (0:4)

Danubius auf Aufstiegskurs

SV Forsting-Pfaffing - SC Danubius Waldkraiburg (0:4)
+
SV Forsting-Pfaffing - SC Danubius Waldkraiburg (0:4)

Pfaffing (Landkreis Rosenheim) - Der SC Danubius Waldkraiburg ging als klarer Favorit in die Partie und erfüllte diese Erwartungen am Ende auch. Im Hinspiel hatten beide Mannschaften ein spannendes Duell geboten, das der Gast letztendlich mit 4:3 für sich entschieden hatte.

Schlussendlich reklamierte der Tabellenführer einen Sieg in der Fremde für sich und wies den SV Forsting-Pfaffing mit 4:0 in die Schranken.


Forsting hat auch nach der Pleite die neunte Tabellenposition inne. In den letzten fünf Partien ließ der Gastgeber zu viele Punkte liegen. Von 15 möglichen Zählern holte man lediglich vier.

Danubius ist nach dem Sieg weiter Spitzenreiter. Die bisherige Spielzeit des SCD ist weiter von Erfolg gekrönt. Der SCD Waldkraiburg verbuchte insgesamt acht Siege und vier Remis und musste erst zwei Niederlagen hinnehmen. Erfolgsgarant des SC Danubius Waldkraiburg ist die funktionierende Offensivabteilung, die mit 52 Treffern den Liga-Bestwert aufzeigt. Neun Spiele ist es her, dass der SC Danubius zuletzt eine Niederlage kassierte. Nächster Prüfstein für den SVF ist auf gegnerischer Anlage der FC Maitenbeth (Dienstag, 14:30 Uhr). Danubius misst sich am gleichen Tag mit der Reserve des TSV Eiselfing.

Quelle: rosenheim24.de

Kommentare