Vorbericht: TSV Eiselfing II - VfL Waldkraiburg II

Waldkraiburg II gastiert bei Eiselfing II zum Rückrundenstart

+
Vorbericht: TSV Eiselfing II - VfL Waldkraiburg II

Der Zweitvertretung des TSV Eiselfing steht gegen die Reserve des VfL Waldkraiburg eine schwere Aufgabe bevor. Jüngst brachte der SV Albaching Eiselfing II die 14. Niederlage des laufenden Fußballjahres bei. Auf heimischem Terrain blieb Waldkraiburg II am vorigen Samstag aufgrund der 1:5-Pleite gegen den TSV Taufkirchen ohne Punkte. Im Hinspiel hatte der VfL II die Nase vorn und verbuchte einen 3:1-Sieg.

Der TSV Eiselfing II entschied kein einziges der letzten 17 Spiele für sich. Der Gastgeber findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang 22. 20:48 – das Torverhältnis von Eiselfing II spricht eine mehr als deutliche Sprache. Die Eiselfinger Zweite muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassiert das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel.


In den letzten Partien hatte der VfL Waldkraiburg II kaum etwas zu melden und ging (zumeist) leer aus. Neun Siege, fünf Remis und neun Niederlagen hat der Gast derzeit auf dem Konto. Mit 32 Punkten auf der Habenseite steht die Zweiter der Waldkraiburger derzeit auf dem siebten Rang. Die bisherigen Gastauftritte brachten Waldkraiburg II Respekt in der Liga ein – ein Vorbote für die Partie beim TSV Eiselfing II? Mit dem VfL II empfängt Eiselfing II diesmal einen sehr schweren Gegner.

Quelle: rosenheim24.de




Kommentare