TSV Eiselfing II - TSV Taufkirchen (1:2)

Eiselfing II kommt nicht aus dem Keller

TSV Eiselfing II - TSV Taufkirchen (1:2)
+
TSV Eiselfing II - TSV Taufkirchen (1:2)

Eiselfing - Mit 1:2 verlor die Zweitvertretung des TSV Eiselfing am vergangenen Freitag zu Hause gegen den TSV Taufkirchen. Den großen Hurra-Stil ließ Taufkirchen vermissen. Am Ende stand jedoch ein knapper Erfolg zu Papier. Im Hinspiel hatte der Gast die Oberhand behalten und einen 4:0-Erfolg davongetragen.

Nach Beendigung der zweiten Halbzeit hieß das Ergebnis 2:1 zugunsten des TSV Taufkirchen.


Nach 14 absolvierten Begegnungen nimmt Eiselfing II den 13. Platz in der Tabelle ein. Dem Gastgeber muss man vor allem fehlende Durchschlagskraft im Angriff attestieren: Kein Team der A-Klasse 3 markierte weniger Treffer als das Schlusslicht. Zuletzt war beim TSV Eiselfing II der Wurm drin. In den letzten acht Spielen wurde nicht ein Sieg eingetütet.

Der Sieg hat Auswirkungen auf die Tabelle, wo Taufkirchen nun auf dem dritten Platz steht. Die Stärke des TSV Taufkirchen liegt in der Offensive – mit insgesamt 27 Treffern. Am Dienstag empfängt Eiselfing II den SC Danubius Waldkraiburg. Taufkirchen hat nächste Woche die Reserve des SG Reichertsheim-Ramsau zu Gast.

Quelle: rosenheim24.de




Kommentare