Vorbericht: TSV Eiselfing - TSV Soyen

TSV Soyen will Trend fortsetzen

+
Vorbericht: TSV Eiselfing - TSV Soyen

Der TSV Soyen fordert im Topspiel den TSV Eiselfing heraus. Am letzten Samstag verlief der Auftritt des TSV Eiselfing ernüchternd. Gegen den TSV Taufkirchen kassierte man eine 1:3-Niederlage. Letzte Woche siegte der TSV Soyen gegen den SV Albaching mit 4:2. Damit liegt Soyen mit 33 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. Im Hinspiel hatten sich beide Mannschaften mit einer Punkteteilung (1:1) begnügt.

Der TSV Eiselfing wartet mit einer Bilanz von insgesamt 15 Erfolgen, drei Unentschieden sowie drei Pleiten auf. Mit 48 Zählern führt das Heimteam das Klassement der A-Klasse 3 souverän an. Der Defensivverbund von Eiselfing ist nur äußerst schwer zu knacken. Die erst 19 kassierten Gegentore suchen in der Liga ihresgleichen. Aufgrund der eigenen Heimstärke (8-1-1) wird das Kleeblatt diesem Spiel mit entsprechendem Selbstbewusstsein entgegensehen.

Der TSV Soyen erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien neun Zähler. Der aktuelle Ertrag des Gastes zusammengefasst: neunmal die Maximalausbeute, sechs Unentschieden und sieben Niederlagen.

Besonderes Augenmerk sollte der TSV Soyen auf die Offensive des TSV Eiselfing legen, die im Schnitt über zweimal pro Match ein Tor erzielt. Dieses Spiel wird für den TSV Soyen sicher keine leichte Aufgabe, da der TSV Eiselfing 15 Punkte mehr aus den bisherigen Spielen sammelte.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 3

Auch interessant

Kommentare