TSV Eiselfing II - DJK SV Edling II 2:1

Wichtige Punkte in den Schlussminuten

+
  • schließen

Eiselfing - Mit einem Dreier, wäre es den Gästen möglich gewesen, die Gegner aus Eiselfing in der der Tabelle zu überholen. Doch wollte das der Hausherr auf keinen Fall zulassen.

Service:

Der TSV kam gut in die Partie und konnte drei Minuten vor dem Pausentee die Führung erzwingen. Martin Oberlinner zog ab und ließ dem Gäste-Keeper keine Möglichkeit zur Abwehr.

Nach der Pause drehten dann die Kicker vom DJK weiter auf und konnten durch Maximilian Hiebl den Ausgleich herstellen.

Nach dem Treffer sah es nach einer Punkteteilung aus, doch Oberlinner bewies an dem Tag ein gutes Füßchen und konnte mit seinem Doppelpack die Entscheidung herstellen. 

Ein wichtiger Dreier für die zweite Garde des TSV, die somit vier Punkte Abstand zu den hintern Plätzen bringen konnten. 

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 3

Auch interessant

Kommentare