Vorbericht: ASV Eggstätt - TSV Rimsting

Kann Rimsting punkten?

+
Vorbericht: ASV Eggstätt - TSV Rimsting

Der TSV Rimsting trifft am Sonntag (14:00 Uhr) auf den ASV Eggstätt. Eggstätt musste sich am letzten Spieltag gegen den ASV Happing mit 0:1 geschlagen geben. Gegen die SpVgg Pittenhart kam Rimsting im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (1:1). Im Hinspiel hatte der ASV Eggstätt auswärts einen 2:0-Sieg verbucht.

Mit 16 gesammelten Zählern hat der Gastgeber den 18. Platz im Klassement inne. Fünf Siege, ein Remis und sieben Niederlagen tragen zur Momentaufnahme von Eggstätt bei.


Die Angriffsreihe des TSVR lehrt ihre Gegner in aller Regelmäßigkeit das Fürchten, was die 46 geschossenen Tore eindrucksvoll unter Beweis stellen. Der Gast hat 23 Zähler auf dem Konto und steht auf Rang 13. Der Turn- und Sportverein Rimsting erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien acht Zähler. Die Bilanz des TSV Rimsting nach 15 Begegnungen setzt sich aus sieben Erfolgen, zwei Remis und sechs Pleiten zusammen.

Aufpassen sollte der ASV Eggstätt auf die Offensivabteilung von Rimsting, die durchschnittlich mehr als dreimal pro Spiel zuschlägt. Trumpft Eggstätt auch diesmal wieder mit Heimstärke (4-1-2) auf? Bessere Chancen werden auf jeden Fall dem TSVR (4-1-3) eingeräumt. Der ASV Eggstätt steht vor einer schweren, aber nicht unmöglichen Aufgabe.

Quelle: rosenheim24.de




Kommentare