Vorbericht: DJK SV Edling II - SC 1966 Rechtmehring

Gelingt DJK der erste Saisonsieg?

+
Vorbericht: DJK SV Edling II - SC 1966 Rechtmehring

Der SC 1966 Rechtmehring will bei der Reserve von DJK SV Edling die schwarze Serie von drei Niederlagen beenden. Am letzten Samstag verlief der Auftritt von Edling ernüchternd. Gegen den TuS Kienberg kassierte man eine 0:2-Niederlage. Auch Rechtmehring erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 2:3 als Verlierer im Duell mit Kienberg hervor.

Acht Partien, acht Niederlagen. Die Bilanz der DJK spricht eine mehr als deutliche Sprache. Auf den Gastgeber passt das unschöne Attribut „Schießbude der Liga“ – im bisherigen Saisonverlauf musste das Schlusslicht bereits 26 Gegentreffer hinnehmen. Derzeit belegt der Absteiger den ersten Abstiegsplatz. DJK SV Edling II ist das einzige Team in der Liga, das bisher ohne Punkt in der Tabelle dasteht.


In den letzten Partien hatte der SCR kaum etwas zu melden und ging (zumeist) leer aus. Bislang fuhr der Gast drei Siege, zwei Remis sowie drei Niederlagen ein. Der Rechtmehringer SC findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang acht.

Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft von Edling sein: Der SC 1966 Rechtmehring versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als zweimal das Leder im gegnerischen Netz. Keine leichte Aufgabe für die DJK. Rechtmehring hat elf Punkte mehr auf dem Konto. Trotzdem soll für DJK SV Edling II aber endlich der erste Saisonsieg her!

Quelle: rosenheim24.de




Kommentare