Vorbericht: SV Albaching - SV Waldhausen

Hat SVW die Niederlage verdaut?

+
Vorbericht: SV Albaching - SV Waldhausen

Am Sonntag trifft der SV Albaching auf den SV Waldhausen. Am letzten Spieltag nahm Albaching gegen den SC Danubius Waldkraiburg die zwölfte Niederlage in dieser Spielzeit hin. Zuletzt kassierte Waldhausen eine Niederlage gegen den SV Forsting-Pfaffing – die achte Saisonpleite. Im Hinspiel hatte der SVW das heimische Publikum beglückt und mit 3:0 gewonnen.

Daheim hat der SVA die Form noch nicht gefunden: Die sechs Punkte aus neun Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz. Mit zehn Punkten auf der Habenseite steht der Gastgeber derzeit auf dem 23. Rang. Der Sportverein aus Albaching entschied kein einziges der letzten sieben Spiele für sich. Die formschwache Abwehr, die bis dato 51 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden des SV Albaching in dieser Saison.


Die Auswärtsbilanz des SV Waldhausen ist mit sieben Punkten noch ausbaufähig. Der Gast belegt mit 26 Punkten den zehnten Tabellenplatz. Vom Glück verfolgt war der Waldhausener Sportverein in den letzten fünf Spielen nicht. In diesem Zeitraum findet sich nur ein einziger Sieg.

Mit Blick auf die Anfälligkeit der eigenen Hintermannschaft dürfte Albaching mit Bauchschmerzen in die Partie gegen Waldhausen gehen. Der SVW geht als klarer Favorit ins Spiel, liegt man im Klassement doch deutlich vor dem SVA.

Quelle: rosenheim24.de




Kommentare