Vorbericht: SV Albaching - TSV Soyen

Auswärtsmacht TSV Soyen

+
Vorbericht: SV Albaching - TSV Soyen

Am Sonntag trifft der SV Albaching auf den TSV Soyen. Albaching trennte sich im vorigen Match 3:3 vom TSV Taufkirchen. Soyen dagegen siegte im letzten Spiel gegen den SV Forsting-Pfaffing mit 3:1 und besetzt mit 15 Punkten den vierten Tabellenplatz.

Der SVA wartet mit einer Bilanz von insgesamt drei Erfolgen, zwei Unentschieden sowie zwei Pleiten auf. Die Heimmannschaft führt mit elf Punkten die zweite Tabellenhälfte an.


Das bisherige Abschneiden des TSV Soyen: vier Siege, drei Punkteteilungen und zwei Misserfolge. Über drei Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt der SV Albaching vor. Soyen muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung von Albaching zu stoppen. Die bisherigen Gastauftritte brachten dem TSV Soyen Respekt in der Liga ein – ein Vorbote für die Partie beim SVA? Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler. Die Zuschauer dürfte ein wahres Offensivfeuerwerk erwarten, denn es treffen zwei der torgefährlichsten Mannschaften aufeinander. Gegen Soyen rechnet sich der SV Albaching insgeheim etwas aus – gleichwohl geht der TSV Soyen leicht favorisiert ins Spiel.

Quelle: rosenheim24.de




Kommentare