SV Albaching - TSV Eiselfing (1:3)

Eiselfing gewinnt Spitzenspiel bei Albaching

+
SV Albaching - TSV Eiselfing (1:3)

Der TSV Eiselfing errang am Sonntag einen 3:1-Sieg über den SV Albaching.

Die Lage von Albaching bleibt angespannt. Gegen Eiselfing musste man zum zweiten Mal in Folge die Punkte abgeben. Der Angriff des SVA wusste bisher durchaus zu überzeugen und schlug schon 15-mal zu. Durch diese Niederlage fällt der Gastgeber in der Tabelle auf Platz fünf zurück.


Der TSV 1966 bleibt weiterhin ohne Niederlage. Bisher hat der Gast fünf Siege und ein Unentschieden auf dem Konto. Mit beeindruckenden 18 Treffern stellt der Spitzenreiter den besten Angriff der A-Klasse 3. In zwei Wochen trifft der SV Albaching auf den nächsten Prüfstein, wenn man am 16.09.2018 SV Schonstett auf eigener Anlage begrüßt. Der TSV Eiselfing ist am Sonntag (14:00 Uhr) beim SC 1966 Rechtmehring zu Gast.

Quelle: rosenheim24.de




Kommentare