SV Reichertsheim II - TSV Schnaitsee

Reichertsheimer Zweite startet erfolgreich ins neue Jahr

+
SG-Stürmer Christoph Unterauer scheitert freistehend am Schnaitseer Torwart Dominik Herbst.

Ramsau - Einen gelungenen Start in die Frühjahrsrunde feierte die Zweite des SG Reichertsheim-Ramsau beim 1:0-Heimerfolg gegen den TSV Schnaitsee.

Die SG RR II hatte einen Auftakt nach Maß, denn bereits in der dritten Spielminute gingen sie in Führung. Nach einer Flanke von Alex Baumgartner hatte Lukas Buchner keine Mühe, den Ball aus kurzer Distanz per Kopf im Gästetor unterzubringen. In der Folgezeit hätten sie durch zwei gute Möglichkeiten durch Uli Hubl und Christoph Unterauer die Führung ausbauen können.


Die Schnaitseer kämpften sich nach einer Viertelstunde ins Spiel zurück. So entwickelte sich eine recht ansehnliche und temporeiche erste Halbzeit, bei denen der TSV Schnaitsee zwei große Ausgleichsmöglichkten hatte. Einen Freistoß von Mario Riganti vom Sechzehnereck lenkte SG-Torwart Stephan Kumpfmüller über die Latte (15. Min), dann brachte Riganti alleine vor Tor die Kugel aus spitzem Winkel nicht an Goalie Kumpfmüller vorbei (25.).

Kumpfmüller hält den Sieg fest

Service:

Der zweite Durchgang hatte nicht mehr das Tempo ersten 45 Minuten, zudem schlichen sich bei beiden Mannschaften zahlreiche Fehlpässe ein, so dass es ein ziemlich zerfahrenes Spiel wurde. Einen Freistoß von SG-Verteidiger Alex Baumgartner hatte TSV-Schlussman im Nachfassen (55.).


Auf der Gegenseite lenkte SG-Keeper Stephan Kumpfmüller einen 23-Meter-Schuss noch über die Latte (77.). Der TSV Schnaitsee wollte noch den Ausgleich, agierte offensiver und lief dabei immer wieder in Konter der SG RR II. Die Reserve der SG RR versäumte es aber, ihre Angriffe konsequent zu Ende zu spielen. Die beste Möglichkeit hatte dabei Christoph Unterauer, der alleine vor dem Tor an TSV-Torwart Domink Herbst scheiterte (86.).

In der Nachspielzeit hielt der starke SG-Schlussmann Stephan Kumpfmüller den 1:0-Sieg fest, als er einen Kopfball von Dominik Ziegler spektakulär über die Latte lenkte.

Pressemitteilung SG Reichertsheim-Ramsau

Quelle: rosenheim24.de

Kommentare