TSV 1926 Schnaitsee - TuS Kienberg (1:2)

Kienberg gewinnt Spitzenspiel bei Schnaitsee

+
TSV 1926 Schnaitsee - TuS Kienberg (1:2)

Am Samstag trafen der TSV 1926 Schnaitsee und der TuS Kienberg aufeinander. Das Match entschied der Gast mit 2:1 für sich. Beobachter hatten beiden Mannschaften im Vorfeld gleich gute Siegchancen eingeräumt – doch nur eine wusste sich knapp durchzusetzen.

Trotz der Niederlage fällt Schnaitsee in der Tabelle nicht zurück und bleibt damit auf Platz drei.


Kienberg ist seit drei Spielen unbezwungen. Die Saisonbilanz des Absteigers sieht damit weiter sehr positiv aus. Bei fünf Siegen und einem Unentschieden büßte der TuS aus Kienberg lediglich drei Niederlagen ein. Mit dem Erfolg in der Tasche rutscht der TuS aus der Sonnau im Klassement nach vorne und belegt jetzt den vierten Tabellenplatz. Am nächsten Mittwoch (16:00 Uhr) reist der TSV 1926 zur Zweitvertretung von DJK SV Edling, am gleichen Tag begrüßt der TuS die Reserve des TSV 1880 Wasserburg vor heimischem Publikum.

Quelle: rosenheim24.de




Kommentare