TSV 1926 Schnaitsee - FC Halfing (2:0)

TSV 1926 zum dritten Mal in Folge unbesiegt

+
TSV 1926 Schnaitsee - FC Halfing (2:0)

Für FC Halfing endete das Auswärtsspiel gegen den TSV 1926 Schnaitsee erfolglos. Die Heimmannschaft gewann 2:0. Im Duell zweier vermeintlich gleich starker Mannschaften hatte Schnaitsee das bessere Ende auf seiner Seite.

Der Turn- und Sportverein aus Schnaitsee ist seit drei Spielen unbezwungen. Der TSV Schnaitsee springt mit diesem Erfolg auf den fünften Platz. Die Saison des TSV 1926 verläuft weiterhin positiv, was die Gesamtbilanz von drei Siegen, einem Remis und nur einer Niederlage klar belegt.


Ausbaufähig: In den letzten fünf Partien kam Halfing auf insgesamt nur fünf Punkte und hätte somit noch einiges mehr holen können. Nach acht absolvierten Begegnungen nimmt der Gast den siebten Platz in der Tabelle ein.

Kommenden Dienstag muss der TSV 1926 Schnaitsee reisen. Es steht ein Gastspiel beim SV Forsting-Pfaffing auf dem Programm (Dienstag, 19:30 Uhr). Der FCH hat am Samstag Heimrecht und begrüßt die Zweitvertretung des TSV 1880 Wasserburg.

Quelle: rosenheim24.de




Kommentare