TSV 1926 Schnaitsee - TSV Eiselfing (0:2)

Eiselfing gewinnt Spitzenspiel bei Schnaitsee

+
TSV 1926 Schnaitsee - TSV Eiselfing (0:2)

Mit einem 2:0-Erfolg im Gepäck ging es für den TSV Eiselfing vom Auswärtsmatch beim TSV 1926 Schnaitsee in Richtung Heimat. Im Hinspiel hatte Eiselfing einen 2:0-Sieg für sich verbucht.

Durch diese Niederlage fällt Schnaitsee in der Tabelle auf Platz vier zurück. In den letzten fünf Begegnungen holte die Heimmannschaft insgesamt nur sieben Zähler.


Der TSV 1966 ist nach dem Erfolg weiter der Primus der A-Klasse 3. Sechs Spiele ist es her, dass der Gast zuletzt eine Niederlage kassierte. Mit dem Sieg knüpft das Kleeblatt an die bisherigen Saisonerfolge an. Insgesamt reklamiert die Kleeblatt-Elf elf Siege und zwei Remis für sich, während es nur eine Niederlage setzte. An dem TSV Eiselfing gibt es kaum ein Vorbeikommen, sodass die Hintermannschaft erst zwölfmal überwunden wurde – bis dato der Bestwert der A-Klasse 3. Der nächste Gegner des TSV 1926, zu dem man in 22 Wochen, am 06.04.2019, hinfährt, heißt SV Schonstett. Für Eiselfing geht es am kommenden Samstag beim TuS Kienberg weiter.

Quelle: rosenheim24.de




Kommentare