TSV 1880 Wasserburg II - SV Weidenbach (3:2)

Negativserie bei SVW

+
TSV 1880 Wasserburg II - SV Weidenbach (3:2)

Wasserburg am Inn - Durch ein 3:2 holt sich die Reserve des TSV 1880 Wasserburg in der Partie gegen den SV Weidenbach drei Punkte. Vor dem Anpfiff war ein ausgeglichenes Spiel erwartet worden. Am Ende ging die Tendenz in eben diese Richtung – es war lediglich ein Treffer, der über Sieg und Niederlage entschied.

Nach Beendigung der zweiten Halbzeit hieß das Ergebnis 3:2 zugunsten von Wasserburg II.

Durch die drei Punkte gegen Weidenbach verbessert sich der TSV 1880 II auf Platz vier.

In der Defensivabteilung des SVW knirscht es weiter gewaltig, weshalb der Gast weiter im Schlamassel steckt. Der Sportverein Weidenbach ist nach vier sieglosen Begegnungen am Stück weiter auf der Erfolgssuche, während der TSV 1880 Wasserburg II mit insgesamt 16 Punkten in angenehmeren Gefilden heimisch ist. Kommende Woche tritt Wasserburg II beim SC Danubius Waldkraiburg an (Dienstag, 15:00 Uhr), am gleichen Tag genießt der SV Weidenbach Heimrecht gegen den FC Maitenbeth.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 3

Auch interessant

Kommentare