TSV 1880 Wasserburg II - TSV Soyen (1:1)

Remis zwischen Wasserburg II und Soyen

+
TSV 1880 Wasserburg II - TSV Soyen (1:1)

Der TSV Soyen kam im Gastspiel bei der Zweitvertretung des TSV 1880 Wasserburg trotz Favoritenrolle nicht über ein 1:1-Remis hinaus. Die Vorzeichen hatten auf Sieg zugunsten von Soyen gestanden. Die 90 Minuten zeigten jedoch, dass der Turn- und Sportverein Soyen der Favoritenrolle nicht gerecht wurde.

Die bisherige Saisonbilanz von Wasserburg II bleibt mit zwei Siegen, einem Unentschieden und vier Pleiten schwach.


Der Fünf-Spiele-Trend kommt beim TSV Soyen etwas bescheiden daher. Lediglich fünf Punkte ergatterte der Gast. Nach acht absolvierten Begegnungen nimmt Soyen den dritten Platz in der Tabelle ein. Der TSV 1880 II stellt sich am Samstag (15:00 Uhr) bei FC Halfing vor, einen Tag später und zur selben Zeit empfängt der TSV Soyen den SV Forsting-Pfaffing.

Quelle: rosenheim24.de




Kommentare