Trostloses Remis in Prutting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Im Spiel zwischen dem SV Prutting und dem SC Schleching kamen die Mannschaften nicht über ein torloses Remis hinaus. Von Beginn weg entwickelte sich ein zähes Spiel, beide Mannschaften waren in erster Linie auf ihre Defensive bedacht und kamen kaum zu Torchancen. Den einzigen Hochkaräter vergab Richy Sauer für die leicht überlegenen Schlechinger. Sein Freistoß krachte an den Pfosten des Pruttinger Gehäuses. So ging es mit dem 0:0 in die Kabinen. In der zweiten Spielhälfte wagten sich die Schlechinger zunehmend in die Offensive und übernahmen die Spielkontrolle. Der SV Prutting, der äußerst ersatzgeschwächt angetreten war, versuchte nun das Spiel zu verlangsamen und den Ball möglichst in ihren Reihen zu halten, ohne großen Raumgewinn zu erzielen. So blieben Torchancen hüben wie drüben weiter Mangelware. Erst in der 74. Spielminute hatten die Gäste die große Möglichkeit in Führung zu gehen, doch Ludwig Huber, der völlig freistehend zum Abschluss kam, scheiterte an Florian Zäch. So blieb es bei dem, aus Pruttinger Sicht glücklichen 0:0. (bre/wim)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare