Rimsting weiter siegreich

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Der aus der Kreisklasse kommende TSV Rimsting konnte auch sein drittes Saisonspiel siegreich gestalten und ist nun alleiniger Tabellenführer der A-Klasse 2. In einer gutklassigen Partie gegen den SC Schleching kamen die Gastgeber allerdings besser ins Spiel und konnten bereits in der neunten Spielminute durch Andi Hubers schönen Lupfer in Führung gehen. Und auch in der Folgephase war Schleching mindestens auf Augenhöhe. Erst in der 20. Minute, hatte Rimsting eine erste Tochance, doch Martin Bartel vergab frei vor Marco Achhammer. Zehn Minuten später war es dann aber soweit. Martin Hackenberg fasste sich nach einem Fehlpass von Geghammer ein Herz und erzielte per Fernschuss den Ausgleich. In der zweiten Halbzeit konnte Schleching dann wieder äußerst kurios in Führung gehen. Ein Rückpass zum Torhüter war zu lang und schlug hinter dem verdutzten Rutkowski im Tor ein. Doch Rimsting agierte jetzt druckvoller und konnte durch Hofstetter und Fitz sogar noch den, etwas glücklichen, Sieg einfahren. (bre/voi)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare