Remis in Bad Endorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Von Anfang an machten die Gäste vom SV Prutting mächtig Druck. Das erste Tor fiel deswegen schon in der 8. Minute. Tobias Mächel brachte sich im Alleingang vor das Tor des Endorfer Torwarts Peter Köck und  traf zum 1:0 für Prutting. Bad Endorf begann mehr defensiv zu spielen bis sich in der 30. Minute Sabedin Vokkri gegen die Pruttinger Abwehr durchsetzen konnte und zum Ausgleich traf. Die Gäste ließen sich dennoch nicht bremsen und in der 39. Minute brachte sich die Gastmannschaft wieder in Führung. Deniz Zabbai schaffte es, an der Abwehr und an Schlussmann Köck vorbeizukommen. Bis zum Halbzeitpfiff blieb das Ergebnis beim 2:1 für den SV Prutting. Gleich nach der Pause meldeten sich die Gastgeber aber wieder fulminant zurück und erneut war es Vokkri der den Ausgleich schoss. Die restliche Zeit der Begegnung war geprägt vom Spiel im Mittelfeld und bis auf eine Gelbe Karte für den Pruttinger Deniz Zabbai in der 66. Minute gab es keine Besonderheiten mehr. (fel)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare