Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Oberaudorf mit Heimsieg!

Der FV Oberaudorf hat sein Heimspiel gegen den TSV Neubeuern mit 2:0 gewonnen. Der FVO übernimmt dadurch den fünften Tabellenplatz in der A-Klasse II und verkürzt den Abstand auf den TSV auf nur einen Zähler. Der TSV Neubeuern rutscht auf den dritten Tabellenplatz ab und verliert wichtige Punkte im Aufstiegskampf.

Maximilian Scherff (73.) und Tobias Woehry (91.) waren die Torschützen für die Hausherren. Beide Treffer fielen erst in der Schlussphase, wodurch die Zuschauern eine spannende Partie zu Gesicht bekamen.

Kommentare