Neubeuern hält Anschluss!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Der TSV Neubeuern hat sein Heimspiel gegen den ASV Flintsbach mit 2:1 gewonnen und dadurch seinen zweiten Tabellenplatz gefestigt. Der ASV Flintsbach hängt hingegen weiterhin im Tabellenkeller fest und weilt derzeit auf einem Abstiegsplatz.

Überragender Mann an diesem Wochenende war Michael Weigl. Der Torjäger erzielte beide Treffer für den TSV und hatte dadurch maßgeblichen Anteil am Heimsieg seiner Mannschaft. Der erste Treffer fiel bereits nach zwei Minuten und stellte die Weichen früh auf Sieg. Sebastian Lechner konnte zwar noch einmal ausgleichen (46.), Weigl's zweiter Treffer in der 56. Spielminute machte jedoch alle Hoffnungen der Gäste zunichte.

 

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare