TSV Übersee - ASV Eggstätt 3:2

Übersee bezwingt Eggstätt

  • schließen

Übersee - Der TSV Übersee gewinnt mit 3:2 gegen den ASV Eggstätt und kann damit zur Winterpause noch zwei Tabellenplätze gutmachen. Platz 6 für Übersee und Platz 12 für Eggstätt heißt es am also am Ende des Kalenderjahres 2016.

Thomas Gartner hatte die Gäste in der 19. Minute mit 1:0 in Führung gebracht, Tobias Wiendl glich aber noch vor dem Seitenwechsel aus (32.). Ein frühes Tor in Hälfte zwei von Andreas Purainer stellte den ein-Tore-Vorsprung wieder her, Thomas Entfellner in der 70. und Sebastian Neidig in der 88. Minute brachten den Gastgebern mit ihren beiden Toren dann aber doch noch den Sieg ein.

Somit steht am Ende des Jahres ein guter sechster Platz für Übersee fest und Eggstätt (schließt auf Rang 12 ab) muss zum Auftakt der Rückrunde beginnen Punkte zu sammeln, um nicht in den Abstiegskampf zu rutschen.

Service:

Dieser beginnt für die beiden Mannschaften am ersten Aprilwochenende mit Partien gegen den SV Erlstätt und den TSV Grabenstätt.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 2

Auch interessant

Kommentare