SV Erlstätt - SV Seeon-Seebruck II 8:0

Klatsche für Seeon-Seebruck

  • schließen

Erlstätt - Der SV Erlstätt schießt den SV Seeon-Seebruck II aus dem Stadion und schiebt sich somit in der Tabelle um einen Platz nach vorne. Seebruck rutscht ab auf den vorletzten Rang.

Florian Zauner (22., 26., 68.), Andreas Hohenwarter (31.), Alexander Brandt (71.), Manuel Maier (82.) und Luis Alvarez Ochoa (90.) machen dabei die Tore für die Gastgeber. Zusammen mit dem Eigentor von Fabian Stadler in der 58. Minute ergibt das Ganze dann ein glattes 8:0 in Seeon-Seebruck fährt bedient nach Hause.

Service:

Am nächsten Wochenende trifft der SV Erlstätt auf den TSV Bergen und der SV Seeon-Seebruck II empfängt den TSV Chieming.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 2

Auch interessant

Kommentare