Erste Niederlage für Samerberg!

Der WSV Samerberg musste am dritten Spieltag seine erste Niederlage in der A-Klasse 2 hinnehmen. Dem TSV Neubeuern unterlagen die Samerberger auf heimischem Geläuf deutlich mit 5:0. Nach der 3:5 Niederlage gegen den TSV Brannenburg konnte der TSV Neubeuern somit seinen zweiten Sieg in der noch jungen Saison einfahren.

Bester Mann am Feld war wieder einmal Sebastian Schmid vom TSV Neubeuern, der mit drei Treffern großen Anteil am Auswärtserfolg seiner Mannschaft hatte. Tobias Heinrich (19.) und Michael Weigl (43.) erzielten die restlichen beiden Treffer im ersten Spielabschnitt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 2

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare