Vorbericht: TSV Rimsting - TSV Übersee

Greift Übersee bei Rimsting nach den Sternen?

+
Vorbericht: TSV Rimsting - TSV Übersee

Dem TSV Übersee steht beim TSV Rimsting eine schwere Aufgabe bevor. Der TSV Rimsting tritt mit breiter Brust an, wurde doch die SG Chieming-Grabenstätt zuletzt mit 3:1 besiegt. Gegen den FC BiH Rosenheim kam der TSV Übersee dagegen im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (1:1). Rimsting hatte im Hinspiel bei Übersee die Nase klar mit 4:0 vorn gehabt.

Zuletzt lief es recht ordentlich für den TSV Rimsting – zehn Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag. Sieben Niederlagen trüben die Bilanz der Heimmannschaft mit ansonsten elf Siegen und drei Remis. Aufgrund der eigenen Heimstärke (6-1-3) wird der Turn- und Sportverein Rimsting diesem Spiel mit entsprechendem Selbstbewusstsein entgegensehen. Der TSV aus Rimsting bekleidet mit 36 Zählern Tabellenposition vier. Offensiv konnte Rimsting in der A-Klasse 2 kaum jemand das Wasser reichen, was die 52 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren.

Mit dem Gewinnen tat sich der TSV Übersee zuletzt schwer. In drei Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen. Bislang fuhr der Gast zwei Siege, vier Remis sowie 16 Niederlagen ein. In der Fremde bleibt der große Erfolg weiterhin aus: Bisher holte der Turn- und Sportverein Übersee auswärts nur fünf Zähler. Der Turnsportverein aus Übersee nimmt kurz vor Saisonende mit zehn Punkten den Abstiegsrelegationsplatz ein. Im Sturm von Übersee stimmt es ganz und gar nicht: 25 Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen. Die Offensive des TSV Rimsting kommt torhungrig daher. Über zwei Treffer pro Match markiert der Rimstinger Turnsportverein im Schnitt. Gegen den TSV Rimsting erwartet den TSV Übersee eine hohe Hürde.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 2

Auch interessant

Kommentare