Vorbericht: TSV Rimsting - FC BiH Rosenheim

Bei Bosna hängen die Trauben hoch

+
Vorbericht: TSV Rimsting - FC BiH Rosenheim

Am Samstag bekommt es der TSV Rimsting mit dem FC BiH Rosenheim zu tun, einem Kontrahenten, der den Erfolg zuletzt gepachtet hatte. Am Samstag wies der TSV Rimsting den ASV Eggstätt mit 3:1 in die Schranken. Der FC BiH Rosenheim schlug die FT 1909 Rosenheim am Samstag mit 6:4 und hat somit Rückenwind. Mit dem Heimvorteil auf der eigenen Seite hatte BiH Rosenheim im Hinspiel durch einen 3:0-Sieg die Punkte bei sich behalten.

Die Offensive des TSV Rimsting in Schach zu halten ist kein Zuckerschlecken. Bereits 58-mal schlugen die Angreifer in dieser Spielzeit zu. Ein gutes Vorzeichen: Auf heimischem Terrain läuft es diese Saison für Rimsting wie am Schnürchen (6-2-3). Die Bilanz der Heimmannschaft nach 23 Begegnungen setzt sich aus zwölf Erfolgen, vier Remis und sieben Pleiten zusammen.

Nach 23 Spieltagen und nur drei Niederlagen stehen für den FC BiH Rosenheim 56 Zähler zu Buche. Mit beeindruckenden 79 Treffern stellt der Gast den besten Angriff der A-Klasse 2. Die passable Form des Spitzenreiters belegen 13 Zähler aus den letzten fünf Begegnungen.

Die Offensive des TSV Rimsting kommt torhungrig daher. Über zwei Treffer pro Match markiert der Turn- und Sportverein Rimsting im Schnitt. Der TSV Rimsting ist gewillt, dem Favoriten in die Suppe zu spucken. Die letzten Ergebnisse stärkten definitiv das Selbstbewusstsein.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 2

Auch interessant

Kommentare