ASV Grassau - TSV 1921 Bernau (1:1)

Kein Sieger zwischen Grassau und Bernau

+
ASV Grassau - TSV 1921 Bernau (1:1)

Der ASV Grassau trennte sich an diesem Samstag vom TSV 1921 mit 1:1. Wer vor dem Anpfiff ein Match auf Augenhöhe erwartet hatte, fühlte sich durch den Ausgang der Partie bestätigt.

Bei Grassau präsentierte sich die Abwehr angesichts 26 Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (23). Vier Siege, zwei Remis und fünf Niederlagen hat das Heimteam momentan auf dem Konto. Die letzten Spiele liefen enttäuschend und so gelang dem ASV auch nur ein Sieg in fünf Partien.

Der TSV 1921 Bernau holte auswärts bisher nur sieben Zähler. Der Gast verbuchte insgesamt drei Siege, vier Remis und fünf Niederlagen. Den Maximalertrag von 15 Punkten aus den vergangenen fünf Spielen verfehlte der TSV 1921 deutlich. Insgesamt nur fünf Zähler weist Bernau in diesem Ranking auf.

Mit diesem Unentschieden verpasste Bernau die Chance, an einem direkten Konkurrenten vorbeizuziehen. In der Tabelle steht der TSV 1921 Bernau damit auch unverändert auf Rang zehn.

Der ASV Grassau hat am Donnerstag Heimrecht und begrüßt den SV Prutting. Am Samstag ist der TSV 1921 in der Fremde beim ESV Rosenheim gefordert.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 2

Auch interessant

Kommentare