Vorbericht: ASV Eggstätt - SV Prutting

Gelingt Eggstätt die Wiedergutmachung?

+
Vorbericht: ASV Eggstätt - SV Prutting

Der ASV Eggstätt sollte vor dem kommenden Gegner SV Prutting gewarnt sein, spielte dieser doch zuletzt wie aus einem Guss. Zuletzt musste sich Eggstätt geschlagen geben, als man gegen TuS Prien II die fünfte Saisonniederlage kassierte. Letzte Woche siegte Prutting gegen den TSV Rimsting mit 5:0. Damit liegt der SV Prutting mit 20 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. Im Hinspiel fuhr der SV Prutting gegen den ASV die Punkte bereits durch einen 3:0-Erfolg ein. Ein gutes Omen für das anstehende Rückspiel?

Mit nur 17 Gegentoren stellt Prutting die sicherste Abwehr der Liga. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – zwölf Punkte aus den letzten fünf Partien holten die Gäste.

Wie der vierte Platz in der Auswärtstabelle belegt, fühlt sich der SVP auf fremdem Terrain pudelwohl, sodass sich der SV Prutting für das Gastspiel beim ASV Eggstätt etwas ausrechnet. Die Kontrahenten liegen in der Tabelle beinahe gleichauf. Lediglich ein Zähler trennt die Teams aktuell. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher sechs Siege ein.

Welches Team am Ende die Nase vorn haben wird, ist angesichts eines vergleichbaren Potenzials schwer vorherzusagen.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 2

Auch interessant

Kommentare