Vorbericht: TSV Bergen - TSV Übersee

Macht Übersee die Hausaufgaben?

+
Vorbericht: TSV Bergen - TSV Übersee

Vor einer wahren Herkulesaufgabe steht Bergen am kommenden Samstag. Schließlich gastiert mit Übersee der Primus der A-Klasse 2. Letzte Woche gewann Bergen gegen den TSV 1921 Bernau mit 3:1. Damit liegt der TSV Bergen mit sieben Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Das letzte Ligaspiel endete für den TSV mit einem Teilerfolg. 2:2 hieß es am Ende gegen den ASV Eggstätt.

Mehr als Platz sechs ist für den TSV Bergen gerade nicht drin. Zwei Siege, ein Remis und zwei Niederlagen hat die Heimmannschaft derzeit auf dem Konto.

Der TSV Übersee ist mit 13 Punkten aus fünf Partien gut in die Saison gestartet. Erfolgsgarant der Gäste ist die funktionierende Offensivabteilung, die mit 22 Treffern den Liga-Bestwert aufzeigt. In den letzten fünf Spielen ließ sich der TSV Übersee selten stoppen, vier Siege und ein Remis stehen in der jüngsten Bilanz.

Ins Straucheln könnte die Defensive von Bergen geraten. Die Offensive von Übersee trifft im Schnitt mehr als viermal pro Match. Der Blick auf die Zahlen deutet auf ein ungleiches Duell hin. Der TSV ist in der Tabelle besser positioniert als der TSV Bergen und aktuell zudem äußerst formstark.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 2

Auch interessant

Kommentare