TSV 1921 Bernau - TuS Prien II (3:2)

TuS Prien II kommt nicht aus dem Keller

+
TSV 1921 Bernau - TuS Prien II (3:2)

Der TSV 1921 Bernau und die Zweitvertretung von TuS Prien boten den Zuschauern zahlreiche Tore und trennten sich zum Schluss mit 3:2. Die Ausgangslage sprach für Bernau, was sich mit einem knappen Sieg auch bestätigte.

Mit drei Punkten im Gepäck schob sich der Gastgeber in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den achten Tabellenplatz. Drei Siege, zwei Remis und vier Niederlagen hat der TSV 1921 momentan auf dem Konto. Nach vier sieglosen Spielen ist der TSV 1921 Bernau wieder in der Erfolgsspur.

Ligaweit fängt kein Team mehr Gegentreffer als TuS Prien II. Man kassierte bereits 29 Tore gegen sich. Mit lediglich drei Zählern aus neun Partien steht TuS Prien II auf dem Abstiegsplatz. In dieser Saison sammelte TuS Prien II bisher einen Sieg und kassierte acht Niederlagen. Siege waren zuletzt rar gesät bei TuS Prien II. Der letzte dreifache Punktgewinn liegt nun schon acht Spiele zurück. Freitag, den 11.10.2019 tritt Bernau beim WSV Samerberg an (18:30 Uhr), einen Tag später (18:00 Uhr) muss TuS Prien II seine Hausaufgaben auf heimischem Terrain gegen den TSV Übersee erledigen.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 2

Auch interessant

Kommentare