Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Tattenhausen festigt den dritten Rang

Der SV Tattenhausen steht nun den dritten Spieltag in Folge auf dem dritten Tabellenplatz und festigt seine Position in der Verfolgergruppe des neuen Tabellenführers aus Happing. Für den FT Rosenheim geht die Talfahrt weiter nach unten bis auf den zwölften Rang.

Die Partie begann schwungvoll, denn bereits in der ersten Spielminute brachte Marinus Niedermaier die Gastgeber in Führung. Keine zwei Minuten später glich Fabian Jäger vom SV Tattenhausen durch ein Eigentor zum 1:1 aus. Jedoch konnte Jäger in der 34. Minute die alte Führung für die Tattenhausner Jungs wieder herstellen, ehe Patrick Bonnetsmüller nach dem Wiederanpfiff in der 56. Minute auf 3:1 für die Hausherren erhöhte.

(sre)